Calmo ist IGEL READY

EXTRA Computer und IGEL – Ein effizientes Gesamtkonzept
für Software- und Hardwareangebote aus Deutschland.

Wir sind offizieller IGEL Ready Partner!

Was bedeutet IGEL Ready?

IGEL Ready ist ein exklusives Partnerprogramm, an dem wir als Hardwarehersteller teilnehmen. Die Kennzeichnung „IGEL Ready“ an unseren Systemen versichert Ihnen, dass die entsprechende Hardware von IGEL Technology verifiziert wurde und mit IGEL OS kompatibel ist.

Das bietet IGEL OS

Was ist IGEL? *

IGEL OS ist ein Endpoint-Betriebssystem auf Linux Basis, das für höchste Sicherheitsanforderungen ausgelegt wurde und seine Stärken beim Einsatz in Cloud Workspaces, VDI (virtuelle Desktop Infrastruktur) und DaaS (Desktop as a Service) perfekt ausspielt.

Was IGEL Lösungen bieten*

  • Hohe Einsparungen bei den Hardware-Investitionen
  • Deutlich reduzierte Betriebskosten
  • Besser geschützte und einfacher verwaltbare Endpoints
  • Eine zentrale Steuerungsplattform für nahezu jedes x86-64-Gerät

„IGEL OS: DAS NEXT-GEN EDGE OS FÜR CLOUD WORKSPACES“

* Quelle: https://www.igel.de/solution-family/why-igel/

Alle Vorteile der deutsch-deutschen Kooperation

Eine Kooperation zweier deutscher Unternehmen

Die EXTRA Computer GmbH ist ein deutscher IT-Hersteller für den industriellen Nutzen (Calmo & Pokini) und den Business-Bereich (exone) mit Hauptsitz in Giengen an der Brenz. Gemeinsam mit der IGEL Technology GmbH, einem deutschen Hersteller von Computer-Hardware und Software mit Hauptsitz in Bremen entstehen optimierte Produktpakete mit langfristigem Mehrwert für unsere Kunden. Unsere Mitarbeiter stehen eng mit den Kollegen von IGEL im Kontakt und können bei Anfragen jeglicher Art schnell reagieren, den optimalen Support für Hardware und Software gewährleisten und im Erstfall schnell auf Anforderungen reagieren.

Rundum Sicher – IP Schutzarten, Read-Only, modulares Beriebssystem, komplette Vertrauenskette

Dank zertifizierter IP Schutzarten ist Hardware von Calmo & Pokini in der Lage, jeglichen schwierigen Bedingungen wie hohen oder niedrigen Temperaturen und auch schmutzigen Umgebungen zu trotzen. Gemeinsam mit IGEL optimieren wir zudem ihre Software-Sicherheit. IGEL OS verfügt über eine hochmodulare Architektur, die es Administratoren ermöglicht, Endpoints nur mit den erforderlichen Elementen bereitzustellen. Dies schafft ein Gleichgewicht zwischen der Erreichung einer kleinen Angriffsfläche und der Bereitstellung der für die Unternehmensproduktivität erforderlichen Funktionen. IGEL OS bietet auch eine breite Palette an integrierten Sicherheitsmechanismen und -technologien, einschließlich UEFI Secure Boot und eine durchgängige „Vertrauenskette“, die alle sequentiellen Aspekte des Boot-Prozesses von der Endgeräte-Hardware (ausgewählte IGELGeräte) oder UEFI bis in die VDI oder die Cloud.

Zugriff von überall

IGEL hat die Herausforderungen bei der Verwaltung virtueller Desktops und Apps für Mitarbeiter im Homeoffice und mobile Benutzer und an entfernten Standorten ohne IT-Mitarbeiter vor Ort längst erkannt. In Kombination mit den der Hardware-Vielfalt des Portfolios der EXTRA Computer GmbH wird der Mehrwert der Software optimal ergänzt und ermöglicht eine unbegrenzte Flexibilität und Bandbreite. Die IGEL Cloud Gateway (ICG)-Funktion ermöglicht eine sichere UMS-Verwaltung und -Steuerung für die Fernwartung sowie einfaches, selbstständiges Onboarding und Updates für Remote-Benutzer, während gleichzeitig die Komplexität der Infrastruktur und die Kosten in Remote Niederlassungen reduziert werden.

Benutzererfahrung

Wir stellen in Kooperation entwickelte Lösungen bereit, die auf Herz und Nieren geprüft, getestet und zertifiziert sind. Kunden stellen regelmäßig fest, dass die Umstellung bestehender Endgeräte auf IGEL OS zu sofortigen Verbesserungen der Benutzererfahrung bei Bedienbarkeit, Reaktionsfähigkeit und Peripherieunterstützung führt. IGEL OS unterstützt mehrere Unified Communications-Lösungen, darunter Zoom und Microsoft Teams, die mit der Citrix Workspace App bereitgestellt werden.

Plattformunabhängigkeit, Hardware-Kompatibilität

IGEL’s softwareorientierter Ansatz ermöglicht die freie Wahl einer beliebigen Kombination der Hardware. Dies geht weit über die Betriebssystemunterstützung für nicht-IGEL Hardware hinaus und beinhaltet Innovationen wie das OS Creator-Tool der IGEL Workspace Edition und den UD Pocket, die die Unterstützung heterogener Hardware in jeder Größenordnung einfach und kostengünstig machen.

Rasche Bereitstellung & Einfachheit

Die nahtlose Integration zwischen IGEL OS und der IGEL Universal Management Suite (UMS), einschließlich umfangreicher Automatisierung, intuitiver Drag-and-Drop-Workflows und hochzuverlässiger Endpoint-Kommunikation, gewährleistet eine schnelle, effiziente und fehlerfreie Bereitstellung neuer Endpoints. Neue Systeme von Calmo, exone oder Pokini können im Firmennetzwerk über die UMS-Konsole problemlos auf IGEL OS umgestellt werden. Die meisten unserer Systeme und Hardware-Komponenten sind in kürzester Zeit ab Lager lieferbar.

Technologie-Integrationen

Softwareupdates werden in direkter Absprache mit IGEL brandaktuell ausgespielt und mit den Möglichkeiten der Hardware abgeglichen, um sie immer auf neustem Stand zu halten. IGEL OS verfügt über mehr als 90 Technologie-Integrationen von Drittanbietern. Dazu gehören mehrere Versionen von zentralen Desktop-Virtualisierungs-Clients von Anbietern wie Amazon AWS, Citrix, Microsoft WVD und VMware sowie eine umfangreiche Sammlung von vertikalen Marktlösungen, Performance Optimierungstechnologien und Software für die Bereitstellung von Peripheriegeräten. IGEL OS war das erste Linux-basierte Endpunkt-Betriebssystem, das für den Einsatz mit WVD aus der Azure-Cloud validiert wurde.

Management-Effizienz & Zuverlässigkeit

Wir garantieren eine hohe Zuverlässigkeit und Qualität unserer Hardware. Unsere Produktpalette bietet auf Dauerbetrieb optimierte Geräte, die einen störungsfreien Betriebsablauf über lange Zeit ermöglichen. IGEL UMS vereinfacht die Definition und Organisation von Profilen und Konfigurationen sowie deren Bereitstellung sowohl auf einem als auch auf vielen Geräten zugleich durch einfaches Drag-and-Drop. Zuverlässige Kommunikation und Optimierungen wie „Buddy Updates“ machen die Konfiguration und Updates deutlich schneller und störungsfreier als bei Wettbewerbsprodukten. Die UMS-Webanwendung fügt der UMS-Konsole eine reichhaltige grafische Oberfläche hinzu.

Hardware Langlebigkeit

Die Software und Hardwarekomponenten von IGEL und EXTRA Computer sind sowohl im Bereich Business IT, als auch im industriellen Umfeld auf Langlebigkeit ausgerichtet.
Während viele Anbieter ihre Kunden zu einer Aktualisierung der Hardware drängen, bieten IGEL und EXTRA Computer die Möglichkeit, die Lebensdauer der vorhandenen Hardware durch seine umfangreiche Hardwarekompatibilität, flexible Gerätekonvertierung und USB-Boot-Optionen und hardware-agnostische Managementfunktionen zu verlängern.

Entdecken Sie unsere IGEL Ready – Produkte

Calmo TINY Entry

Embedded PC für Digital Signage und Point of Sale (PoS) Lösungen. Setzen Sie auf kleinst-PCs mit Intel embedded …
Weiterlesen

Calmo XS

Unser passiv gekühlter Mini-PC für Digital Signage und Edge Computing. Mit seriellen Schnittstellen und Phoenix-Eingangsstecker.
Weiterlesen

Individuelle Sonderlösungen

Mit unseren flexibel skalierbaren Plattformen haben wir für jeden Einsatzbereich das passende System. Sollte der seltene Fall eintreten, dass wir noch keine passende Lösung für Sie im Portfolio haben, entwickeln wir sie eben! Im Projektbereich erschafft unser technisch versiertes Produktmanagement zusammen mit Ihnen und unserem Entwicklungsteam ein exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes System.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Interesse an unseren Angeboten, haben Anregungen oder möchten sich weiter informieren? Kontaktieren Sie uns!

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Sie erreichen uns
Mo – Do 8:00 bis 17:30 Uhr und
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr

07322 / 96 15 – 282

Oder jederzeit über das nebenstehende Kontaktformular.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!